Christoph Klenner

Saxophonist / Komponist

Kategorie: JazzCompGraz 2017

JazzCompGraz 2017 – Meltdown

Yeah, die CD des Wettbewerbs JazzCompGraz 2017 mit der Aufnahme meiner Komposition „Meltdown“ ist heute bei mir angekommen. Erschienen ist diese bei der CD-Reihe Klangdebüts der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz. Klingt super und sieht toll aus. Hier kann man sich das Ganze anhören.

Exemplare der CD-Reihe Klangdebüts sind per Telefon unter +43 316 389-1208 oder per E-Mail klangdebuets@kug.ac.at erhältlich.

JazzCompGraz 2017 – Dankeschön

Ich möchte mich ganz herzlich für die großartige Woche bei JazzCompGrazz 2017 bedanken und gratuliere allen Gewinnern/innen. Vielen Dank auch an meine tollen, neuen Komponisten-Freunde, Lehrer, Jury-Mitglieder und das gesamte Team von JazzCompGraz für eine unvergessliche Zeit.

JazzCompGraz 2017 – Finale

Das Finale steht vor der Tür und eine großartige Woche – gefüllt mit vielen inspirierenden Begegnungen – liegt hinter mir. Ich bin überglücklich und dankbar unter den 10 Finalisten/innen des JazzCompGrazz 2017 zu sein und freue mich jetzt auf das Konzert des KUG Jazz Orchester. Von links nach rechts: Anna-Lena Schnabel, Luise Volkmann, Suzan Veneman, Tobias Hoffmann, Gabriele diFranco, Henri Lyysaari, Christoph Klenner, Jakob Helling, Ursula Reicher und Cinzia Catania vor dem Finale – das Foto stammt von Johannes Gellner.

JazzCompGraz 2017

Ich freue mich sehr unter den 10 Finalisten/innen des Kompositionswettbewerbs „JazzCompGraz 2017“ zu sein. Im November geht es also für eine Woche nach Graz, gefüllt mit Workshops bei Michael Abene, John Hollenbeck und Jörg Achim Keller. Zudem wird meine Komposition „Meltdown“ vom KUG Jazz Orchester aufgenommen und beim Finalkonzert am 17.11. im MUMUTH, Graz gespielt. Die Vorfreude ist groß!

© 2018 Christoph Klenner

Theme von Anders NorénHoch ↑