Christoph Klenner

Saxophonist / Komponist

JazzCompGraz 2017 – Dankeschön

Ich möchte mich ganz herzlich für die großartige Woche bei JazzCompGrazz 2017 bedanken und gratuliere allen Gewinnern/innen. Vielen Dank auch an meine tollen, neuen Komponisten-Freunde, Lehrer, Jury-Mitglieder und das gesamte Team von JazzCompGraz für eine unvergessliche Zeit.

JazzCompGraz 2017 – Finale

Das Finale steht vor der Tür und eine großartige Woche – gefüllt mit vielen inspirierenden Begegnungen – liegt hinter mir. Ich bin überglücklich und dankbar unter den 10 Finalisten/innen des JazzCompGrazz 2017 zu sein und freue mich jetzt auf das Konzert des KUG Jazz Orchester. Von links nach rechts: Anna-Lena Schnabel, Luise Volkmann, Suzan Veneman, Tobias Hoffmann, Gabriele diFranco, Henri Lyysaari, Christoph Klenner, Jakob Helling, Ursula Reicher und Cinzia Catania vor dem Finale – das Foto stammt von Johannes Gellner.

JazzCompGraz 2017

Ich freue mich sehr unter den 10 Finalisten/innen des Kompositionswettbewerbs „JazzCompGraz 2017“ zu sein. Im November geht es also für eine Woche nach Graz, gefüllt mit Workshops bei Michael Abene, John Hollenbeck und Jörg Achim Keller. Zudem wird meine Komposition „Meltdown“ vom KUG Jazz Orchester aufgenommen und beim Finalkonzert am 17.11. im MUMUTH, Graz gespielt. Die Vorfreude ist groß!

ISTHMUS Studio

Zusammen mit Christian Heck im Tonart-Studio. Es wird fleißig geschnitten und gemischt.

ISTHMUS Konzerte

Vielen Dank an alle, die bei unseren Konzerten in Essen, Osnabrück, Düsseldorf und Köln dabei waren, uns zugehört haben und uns unterstützt haben. Im Anschluss ging es für uns ins Studio, um die Musik aufzunehmen. Im Herbst 2017 wir dann voraussichtlich die erste ISTHMUS-CD erscheinen.  Yeah! Die wunderschönen Fotos sind von Christian von Styp.

ISTHMUS erwacht zum Leben

Die ersten Proben mit meiner neuen Band ISTHMUS sind in vollem Gange und wir freuen uns schon sehr auf unser Premierenkonzert am 10.10. im Kunsthaus Essen. Die tollen Fotos sind von Shabnam Parvaresh.

SUND – Study Up Award Jazz 2016

Hier ist ein schöner Konzertbericht von Ferdinand Pupuis-Panther vom Jazz’Halo Magazin über den Study Up Award Jazz 2016.

Bildschirmfoto 2016-06-04 um 20.56.06

SUND – Demo CD

Die SUND Demo CD ist fertig, klingt fantastisch und sieht wunderschön aus. Einen großen Dank an Jo Beyer, Yannik Tiemann, Shabnam Parvaresh, Ali Badalski, Moritz Esche und alle anderen Beteiligten!

BuJazzO spielt Zukunftsmusik

„Das BuJazzO lieferte ein Wechselbad der Gefühle und einen Eindruck davon, wie aufregend Zukunftsmusik sein kann.“ General-Anzeiger-Bonn

Unter der Leitung  von Niels Klein spielte das BuJazzO am 22. April 2016 das Programm „Zukunftsmusik“ auf dem Jazzfest Bonn. Mit im Programm war meine Komposition Salix. Vielen Dank für die schöne Konzertkritik aus dem General-Anzeiger-Bonn.

Ausschnitt:

Bildschirmfoto 2016-04-26 um 16.12.56

Der komplette Artikel vom 25.04.2016 ist unter diesem Link zu finden:

http://www.general-anzeiger-bonn.de/news/kultur-und-medien/bonn/Experiment-und-Emotion-article3239923.html

BuJazzO Kompositionswettbewerb

Die Ergebnisse des Wettbewerbs wurden bekannt gegeben und meine Komposition Salix wird in das aktuelle BuJazzO-Programm „Zukunftsmusik“ aufgenommen. Ich bin sehr froh mit den anderen hervorragenden Komponistinnen und Komponisten dabei sein zu dürfen! Einen großen Dank an die Jury!

Bildschirmfoto 2016-02-03 um 16.37.23

« Ältere Beiträge

© 2018 Christoph Klenner

Theme von Anders NorénHoch ↑